Aktuelles
Innenraum
Außenraum
   Freiluftorangerie
   Floating
   Garten der Erinnerung
   Denkraum
   Ferngerückte Existenz
   [MU:V]
   Vegetabile Exkursion
Vita
Kontakt

 
 
[1] [2] [3] [4]   

Vegetabile Exkursion


Installation im öffentlichen Raum

„Vegetabile” Exkursion ist der Ausstellungstitel der Gesamtausstellung von Bärbel Hische, deren Eröffnung am 24. September im Kunstverein Apex, in Göttingen, stattfindet.

Vorab installiert die Künstlerin eine Arbeit auf dem Schwänchenteich im Stadtpark. Etwa 100 Kunststoffkissen werden, mit Wasser befüllt, auf den See gesetzt. Bärbel Hisches Installationen im öffentlichen Raum erzielen Aufmerksamkeit durch den stillen Eingriff, durch die Veränderung einer bekannten Situation. Der Blick auf die schwimmenden Kissen stellt die Frage nach dem „warum ?“.

Aufmerksamkeit soll mit dieser Arbeit das Element Wasser bekommen. Wasser bewahrt sich stets eine gewisse Selbständigkeit gegenüber dem Menschen, es wechselt seinen Aggre-gatzustand. Die Herrschaft des Menschen über das Wasser ist eine ungelöste Herausforderung geblieben. Der kleine Schwänchenteich, das schlafende Wasser, kann sich bei Sturm in einen wogenden See verwandeln, bei Regen trommeln die Wassertropfen auf das Wasser, Frost dehnt es aus, Wasserstände steigen und sinken. All diese Verwandlungen „schreiben“ die schwimmenden Kissen mit. Sie sind ein Gradmesser, der verdeutlicht, was im Wasser passiert. Durch die reflektierenden Kissen wird der Blick der Besucher automatisch auf das Wasser gezogen. Vielleicht kommen dann Assoziationen, aus der Mythologie, dem sozialen Leben, der augenblicklichen Gefühlslage. Möglicherweise denkt man auch an Zerstörung dieser idyllischen Wasserfläche.

Eine Druckauflage von Motiven verschiedener Wasserpflanzen, die zur Eröffnung im Kunstverein Apex gezeigt wird, weist auf dieses Thema hin. Wenn die Wasserpflanzenwelt intakt ist, lebt auch der Mensch mit dem Wasser und versteht es in seinem Ursprung: Im Sein, in der Zeit, im Leben.

Text: Anna Marrack

Etwa100 Kunststoff-Kissen, Größe: 0,80 x 0,80 cm, Inlay mit Wasserpflanzenmotiven bedruckt, kreisförmig um den Wassersprenkler auf dem Schwänchenteich in Göttingen installiert.

Eine Ausstellung des Apex-pro Arte Kunstvereins e.V., Göttingen, 2006